Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Retail
09.10.2018

Bogner modernisiert Münchner Flagshipstore

Das Thema Innovation im stationären Handel ist in aller Munde. Inspiration liefert in diesem Zusammenhang die Münchner Traditionsmarke Bogner, die ihr Flaggschiff in München komplett neu gestaltet hat. «The B Project» ist eine Zusammenarbeit der Firma Holzrausch mit dem Designbüro Heinzelmann Ayadi und dem Lack-Künstler Walter Maurer. Die Konzeption des neugestalteten Stores spiegelt die Verbundenheit der Marke Bogner zur alpinen Welt wider: Grossflächige Bergmotive, die sich durch die gesamte Verkaufsfläche ziehen, bilden die Kulisse für die neu ausgerichteten Bogner Kollektionen für Sport und Fashion. Walter Maurer, der bereits mit Grössen wie Andy Warhol und Roy Lichtenstein zusammengearbeitet hat, zeichnet für die künstlerische Gestaltung der Wände verantwortlich. Der seit 1979 an der Residenzstrasse 14-15 existierende Store wartet mit zukunftsweisender Multimediatechnik und individuellem Interior auf und soll am 11. Oktober 2018 erstmals der Presse und geladenen Gästen präsentiert werden.

bogner.com

Aylin Aslan